Bernd Wittelsbach

Bernd Wittelsbach, geboren 1960, hat einige Jahre Ethnologie sowie Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Frankfurt/Main studiert, bevor er zur Fotografie fand. Heute wandert er zwischen den Welten - zwischen dem beschaulichen Odenwald und dem urbanen Frankfurt am Main. Das schärft den Blick für das jeweils Besondere. Wie in der klassischen, analogen Fotografie, die Wittelsbach immer wieder aufs Neue fasziniert, konzentrieren sich seine Bilder ganz auf das Motiv, die Szene, die Situation. Seine Fotografien erzählen Geschichten ohne Worte.